Home Home Entwicklung Entwicklung Lšnderbahn Lšnderbahn DRG bis 1930 DRG bis 1930 DRG ab 1932 DRG ab 1932 SVT SVT VS / VB VS / VB Literatur Literatur Links Links Impressum Impressum
Zweiachsiger Beiwagen  VB 140 234 (Epoche 2) Das Vorbild Von den Firmen MAN und Talbot wurden 1934 zwanzig Beiwagen der Gattungen Cv-34 und Cv-34a gebaut und bei der DRG als VB 140 230 - 249 eingereiht. Diese  entsprachen in den Abmessungen den zuvor erbauten VB 140 097 - 122 sowie 032 - 047. Bei Umbauten erhielten VB 140 230 - 233 eine Toilette, 241 - 243 neben  der Toilette noch ein Postabteil sowie 6 Sitzplätze der 2. Klasse.  Im Verlauf des 2. Weltkrieges gingen 8 der Beiwagen verloren. Ein Fahrzeug gelangte in den Bestand der DB, 11 weitere Beiwagen zur DR.  Das Modell Von Trix wird ein Modell eines 2-achsigen Dieseltriebwagen VT 135 055 in der Epoche 2 angeboten, erhätlich im Set mit dem auch einzeln erhätlichen Beiwagen   VB 140 237. Während der Triebwagen in einer Vitrine stand, lagerte der Beiwagen über Jahre in der Originalverpackung. Offensichtlich durch Weichmacher in der  Schutzfolie hatten sich beim Beiwagen die Falten der Folie deutlich sichtbar im Lack abgezeichnet. Wohl kein Einzelfall, weitere aus 2ter Hand erworbene,  ansonsten neuwertige Trieb- sowie Beiwagen wiesen gleiche Lackschäden auf. Bei diesen wurde die Lackierung mittels Bremsflüssigkeit entfernt, nach der  Neulackierung erfolgte eine Neubeschriftung mit Gaßner-Beschriftungssätzen als DR-Ausführung. VB 140 234 (Trix-Modell, Neulackierung und -beschriftung), Ausführung der DR          Technische Daten der Beiwagen Bezeichnung bei der DRG VB 140 230 - 249 Beschaffungsjahr 1934 Gattungsbezeichnung Cv-34      1) Achsanordnung 2 LüP              (mm) 12 095 Achsstand     (mm) 6 200 Lieferfirma MAN, Talbot Sitzplätze 3. Kl 47 + 7 Klapp Dienstmasse, unbes.   (t) 9,3 Bauart  Heizung Warmwasser Bauart Bremse Hikpt Bauart Beleuchtung el. = 24 V Modell  Hersteller Trix               Bestellnummer 522473      2)    1) VB 140 239 :    Cv-34a    2) Ausgangsmodell des Set                                                                                                                                              
VB 140 049 VB 140 049 VB 140 125 VB 140 125 VB 140 173 VB 140 173 VB 140 234 VB 140 234 VS 145 502 VS 145 502 VB 140 312 VB 140 312 VB 140 507 VB 140 507 VB 140 511 VB 140 511 VS 145 029 VS 145 029 VS 145 112 VS 145 112
VS / VB
VB 140 234 VB 140 234